Leckere Kinder Quesadillas

Leckere Kinder Quesadillas

Bei Babysits, 3 Leseminuten

Hattet ihr schon einmal einen Tag mit euren Kleinen, an dem sie einfach keine Lust hatten, irgendein Gemüse zu essen, das ihr ihnen serviert habt? Wir wissen, dass wir das haben! Wenn ihr auf der Suche nach einem gesunden und niedlichen Snack seid, der nicht nur lecker ist, sondern auch voller Vitamine steckt, dann seid ihr bei uns genau richtig!

Gesundes Essen und Kinder gehen oft nicht Hand in Hand. Wir bemühen uns sehr, Rezepte zu entwickeln, die eure Kinder mit den Vitaminen versorgen, die sie brauchen. Heute haben wir beschlossen, mit euch einen einfachen und leckeren Snack zu teilen, der nicht nur gut aussieht, sondern eure Kinder auch nicht zögern werden, ihn zu essen!

Seid ihr daran interessiert, dieses einfache Rezept selbst auszuprobieren? Dann lest weiter!

Dies sind die benötigten Zutaten:

  • Vollweizen-Tortillas
  • Kirschtomaten
  • Maissalat
  • Käse
  • Butter (für Pfanne)

Schritt für Schritt

Wir konnten keine kleinen Tortillas im Laden finden, also kauften wir Vollweizen-Tortillas in Standardgröße und schnitten sie in kleinere Kreise (zwei Kreise pro eine Tortilla in Standardgröße).

Wenn ihr eure kleinen Tortillas fertig habt, werdet ihr sie mit Käse füllen wollen. Wir haben uns für geriebenen Käse entschieden, den wir im Laden gefunden haben, aber ihr könnt euren Käse in dünne Stücke schneiden und auf die Tortillas legen.

Jetzt müsst ihr eure Bratpfanne vorbereiten, ein wenig Butter hinzufügen und warten, bis sie geschmolzen ist. Dann gebt die Tortilla in die Pfanne und bratet sie zuerst auf einer Seite an, dann dreht sie um und macht dasselbe auf der anderen Seite. Sie wollen eine goldene Kruste erhalten!

Nun, da die Quesadillas gebraten sind, kann der lustige Teil beginnen:

Wir haben zwei Quesadillagesichter kreiert. Um eure eigenen zu kreieren, beginnt damit, einen Salat auf die Oberseite eures Tellers zu legen (dies wird das Haar sein). Dann legt eure Quesadillas sanft auf den Salat. Jetzt braucht ihr nur noch Augen, eine Nase und ein Lächeln zu kreieren. Wir haben die Gesichter aus Kirschtomaten, Salat und etwas Ketchup gemacht, aber ihr könnt alle anderen Zutaten wählen, die ihr in eurem Kühlschrank habt.

Und das war's. Eure flippig aussehenden Quesadillas sind bereit, euren Kindern serviert zu werden! Wenn ihr unseren Schritten gefolgt seid, dann sollten sie ungefähr so aussehen:

Kinder Quesadillagesichter

Seid ihr auf der Suche nach mehr kinderfreundlichen Snacks? Warum probiert ihr nicht unser Pfannkuchenrezept oder vielleicht unsere Bananen Snacks in Tierform.

Wenn euch unser Rezept geschmeckt und ihr eure eigenen Quesadillagesichter gemacht habt, dann würden wir uns freuen, wenn ihr uns eure Kreationen zeigen würdet. Teilt sie mit uns auf Facebook oder Instagram und vergesst nicht, #babysitsdach zu markieren.